Golfclub Erding-Grünbach

Bahn 1
Bahn 17

In Grünbach, einem beschaulichen kleinen Ort unweit von Erding, liegt der Golfclub Erding-Grünbach. Gegründet 1973 von einer Handvoll enthusiastischer Golfer hat sich der Club von einem verträumten 9-Loch Platz zu einer großzügigen 18 + 3 Loch Anlage entwickelt.

Das freundliche, helle Clubhaus auf dem höchsten Punkt des Kellerbergs gelegen, bildet gleichsam den Mittelpunkt der 18 Spielbahnen, die sich nach Süden (1-9) und Norden (10-18) erstrecken.

Eine großzügige Driving-Range mit zahlreichen Übungsmöglichkeiten steht sowohl Mitgliedern als auch Golfinteressierten die keinem Club angehören zur Verfügung.

Der öffentliche 3-Loch-Kurzplatz bietet sich an, das kurze Spiel zu verbessern oder als Vorbereitung auf den 18-Loch Platz für Golfeinsteiger.

Der 18-Loch Meisterschaftsplatz gilt auch unter passionierten Golfern als große Herausforderung. Die hügeligen Bahnen und die damit verbundenen Schräglagen sowie der alte Baumbestand und die anspruchsvollen Wasserhindernisse verlangen dem Spieler alles ab.

Den Platzrekord hält mit 66 Schlägen der Erdinger Sebastian Scheeser.

Auch die Kids kommen im GCEG nicht zu kurz. Jeden Samstagvormittag findet unter Anleitung von Stephanie Heideker und Eduard Boltner das Training für die Cracks von morgen statt. Auch hier sind alle Kids aus der Region herzlich willkommen. Außerdem stehen die beiden Golf Professionals Andy Jinks und Jens Lenk jederzeit bereit, das golferische Niveau von Mitgliedern und Gästen noch zu verbessern.

Zu einem gut funktionierenden Golfclub gehört natürlich auch eine dementsprechende Gastronomie. Die jungen Gastronomen Seco und Selim, beide auch aktive Golfer, bieten eine interessante Speisekarte mit mediterranen und regionalen Gerichten an. Auf der Getränkekarte findet man unter anderem erlesene Weine, Cocktails und Kaffeespezialitäten.

Die großzügige Terrasse mit Blick ins Grüne lädt zum entspannten Verweilen ein.

Selbstverständlich sind auch nicht Golf spielende Gäste herzlich willkommen.

Wir sind ein familiärer Club mit regem Clubleben sagt Josef Mayer, seit 10 Jahren Präsident des GCEG. Wir wollen allen Mitgliedern und Gästen eine optimale Freizeitgestaltung in ungezwungener Atmosphäre bieten, so Mayer und er setzt dabei auf ein langzeiterfahrenes Team, das schon seit Jahren eine allseits geschätzte Dienstleistung garantiert.

Nicht ohne Grund ist der GCEG als der sympathische Golfclub in der Region bekannt.

Vorstand: Mayer Josef, Prof. Dr. Gerd Hohlbach, Maxi Angermair, Hubert Diepolder, Marco Eckart, Ulrich Sengle
Clubmanager: Thomas Drechsler
Sekretariat: Bärbel Eicher, Deborah Hingerl

Sie finden uns auf der Messe an Stand O93+O94.

Weitere Informationen unter golf-erding.de.