a

7. Gesundheitsmesse Erding

24./25. Februar 2024
10-17 Uhr

40 Jahre Graf Orthopädie-Technik

Orthopädietechnik Graf: Vier Jahrzehnte Kompetenz

Fünf Meister und ausschließlich geschultes Fachpersonal garantieren perfekte Beratung und die nötige Zeit in den vier Bereichen der Firma. In der Orthopädie-Technik reicht die Kompetenz von der Badeprothese über die Sportprothese aus Carbon, gerne auch im Wunschdesign, bis hin zu speziellen per Computer angepassten und programmierten Prothesen. Ebenso werden „gedankengesteuerte“ Armprothesen hergestellt, mit denen man sowohl ein Glas zerdrücken, als auch ein rohes Ei halten kann. Expertise hat sich das Unternehmen im Profisport erarbeitet: Bereits Anfang der 80er Jahre hat Graf als erste Firma in Deutschland Carbon-Orthesen maßgefertigt. Bei der Herstellung von Einlagen wird auf Nutzung, Körper und Schuhwerk eingegangen, damit diese auch in jeden Schuh passen und größtmöglichen Nutzen bringen. Orthesen bei körperlichen Einschränkungen bis hin zur Nutzung im Sport gehören ebenfalls zum Repertoire.

Umfassend ist der Bereich der Rehabilitationsmittel – vom einfachen Geh- bis zum Designer-Stock, über Rollatoren bis hin zu Rollstühlen, Liftern, Krankenbetten, Anti-Dekubitus-Systemen und vielem mehr.

Das Sanitätshaus hat vom Zehenkeil bis zur Halskrause alles, was den Körper unterstützt. Verschiedenste Bandagen gehören ebenso dazu wie Kompressionsstrümpfe in modischen Farben.

Das Haus der Gesundheit bietet, was der Körper braucht, bevor es weh tut. Das sind spezielle Kopfkissen, BlackRoll, Gymnastikbälle, Sitzkissen und vieles mehr. Hinzu kommen Massageartikel, Rotlichtlampen oder schadstofffreie DUX-Schuhe.

 

Sie finden uns auf der Messe an Stand F1.

Weitere Informationen unter www.ot-graf.de.